ARSTONE Rückwände und Platz im Aquarium. Mythen und Realität.

Was kann für das Design eines Aquariums besser sein als eine gut gewählte und korrekt eingebaute 3D Rückwand? Manche Aquariumfreunde vermuten dennoch, dass der Einbau einer Aquarienrückwand jede Menge kostbaren Raum in einem Aquarium einnehmen wird.

Überlegen wir doch einmal, ob es sich dabei um Realität oder um einen Mythos handelt.

Aquarium background AMAZONAS - installation
Aquarium background AMAZONAS – installation

Es ist sehr einfach zu prüfen, wie viel Wasservolumen eine 3D Aquarium Rückwand verdrängt. Versenken Sie es einfach in einen Aquariumbecken und überprüfen Sie das Wasserniveau vor und nach dem Eintauchen (freilich experimentierte Archimedes mit seinen Rückwänden viele-viele Male). Als Ergebnis können Sie sehen, dass in Wirklichkeit eine sogar sehr felsige Rückwand trotz ihrer scheinbaren Massivität bloß ein paar Liter Wasser verdrängt.

Aber wir wissen immer noch nicht, wie viel Platz hinter einer 3D Rückwand verloren geht (wenn es überhaupt so ist). Es ist wichtig zu verstehen, für wen dieser Platz verloren geht. Für Fische? Wir bezweifeln das, denn wenn die Rückwand richtig angebracht ist (d.h., dass der Aquarium-Saugfilter hinter der Rückwand eingebaut ist und das filtrierte Wasser an der Beckenvorderseite herausströmt, so dass das Wasser ständig zwischen den beiden Seiten des Beckens zirkuliert), und die Fische demzufolge das gesamte Volumen des Wassers für die Atmung nutzen, siedeln sich hilfreiche Bakterien an den beiden Seiten der Rückwand an, was ein maßgeblicher Vorteil ist, da die Oberfläche einer 3D Rückwand um einige Male größer ist als die Oberfläche vom Glas, das sie verdeckt.

Somit ist eine 3D Aquariumrückwand für Fische sogar nutzbringend, es nimmt den Fischen keinen Platz weg, sondern gibt ihnen stattdessen Zufluchtsorte und ein Gefühl der Sicherheit, das ausschlaggebend für ihre Gesundheit ist, denn es ist wohl bekannt, dass je mehr Unterschlüpfe das Aquarium hat, desto weniger gestresst fühlen sich Fische und desto mehr Freude hat daran ein Aquarianer.

Wenn Sie immer noch zögern, ob Sie eine Rückwand einbauen sollten oder nicht, vergleichen Sie einfach einen Aquariumbecken mit und ohne eine 3D Rückwand und entscheiden sich dann für das Richtige.

BACK